New Hits on the Blog

Neue Markenpositionierung für die Klingele Unternehmensgruppe

Pr 3127 Dachmarke Fb Titelmotiv 828X315 1

Die international tätige Unternehmensgruppe ist am 12.12.2019 mit einer komplett neu konzipierten Markenarchitektur unter einer neuen Dachmarke an den Start gegangen - strategisch erarbeitet von Glanzer und Partner.

Klingele ist ein international agierender Anbieter von Papier, umweltfreundlichen Verpackungen aus Wellpappe sowie Klebstoffen. Das 1920 gegründete  Familienunternehmen beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter und erzielte 2018 einen Jahresumsatz von 860 Mio. Euro. 

Der strategische Prozess rund um die Entwicklung der neuen Architektur wurde von uns in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung erarbeitet. Das erste Ergebnis dieses Prozesses ist die neue Dachmarke: Die „Klingele Papierwerke“ werden zur „Klingele Paper & Packaging Group“. 

Klingele Paper Packaging Group

Unter diesem Markennamen treten die vier deutschen Wellpappenwerke, die Papierfabrik in Weener sowie die Töchter Klingele Golfkarton (Niederlande), Klingele Embalajes Canarias (Spanien), Ondunova (Spanien), Blenk und V-Projekt auf. Für Blenk und V-Projekt wird darüber hinaus 2020 ein vollständiger Markenrelaunch folgen. 

Der Roll-Out der Dachmarke wird kommunikativ unterstützt durch ein von uns entwickeltes Key-Visual, das in den einzelnen Medien – online wie offline – crossmedia gespielt wird.

Beitrag teilen
nach oben
Du verwendest einen stark veralteten Browser. Bitte aktualisiere deinen Browser für eine optimale Nutzererfahrung.
Bitte aktiviere JavaScript für eine optimale Nutzererfahrung.