New Hits on the Blog

Glanzer und Partner goes AdWords again

Legowand

CTR, CPC und PPC – was auch aus den Lyric-Zeilen einer bekannten, schwäbischen HipHop-Gruppe stammen könnte, bildet einen Bestandteil der wohl bekanntesten Plattform für Werbesysteme: Google AdWords.

Wie bei allen Online-Tools gibt es auch bei diesem Giganten viel dazu zu lernen: von Anzeigengruppen, über Keywords bis hin zum Qualitätsfaktor.
Grund genug für uns also, wieder bei einem Seminar im schönen München mehr zu den neuesten Entwicklungen und Trends zu erfahren, um unser Wissen weiter zu vertiefen!
Mit Laptop, Stift und Block im Gepäck starteten wir also an einem frühen Montagmorgen vom schwäbischen Stuttgart Richtung Bayern. Was dabei natürlich nicht fehlen durfte: viel, viel Kaffee.

Auf nach München, auf zu den Keywords!
Nach einer staufreien Fahrt, einem freundlichen Empfang in den legendären Google-Hallen und einem kurzem Blick auf die CI-konforme Legowand ging es mit jeder Menge Insider-Wissen und einer formidablen PPT-Präsentation auch direkt los. Die Optimierung von Keywords sowie die optimale Gliederung von Anzeigengruppen waren nur ein Bestandteil der vielfältigen spannenden Themen, in die wir vor Ort verstärkt eintauchen konnten.

Wissensdurst und Hunger stillen 
In der Pause war dann erstmal connecten angesagt! Denn Google AdWords ist ja bekanntlich in sämtlichen Bereichen vertreten und heiß begehrt, so dass es sehr interessant war, sich mit Leuten aus der Hotel-, Wellness- und Heilmittelbranche auszutauschen. 

Nach einer ordentlichen Portion Essen und Smalltalk hieß es dann wieder: Auf in den Besprechungsraum, Stifte zücken und noch mehr Wissen aufsaugen!

Back to Adwords – Part 2: 
Der zweite Teil war gefüllt mit angeregten Diskussionsrunden – im Fokus: die Strukturierung der Anzeigengruppen, sinnvolle bzw. nicht sinnvolle Keywords sowie die Optimierung von CTR und CPC.

Besonders spannend war es für uns außerdem zu sehen, wie die berühmten Google-Büros ausgestattet sind: Von einer Snack- und Kaffeebar bis hin zur Ideenwand ist alles dabei, was die Kreativität stärkt und anregt.
Wir von Glanzer und Partner konnten auch diesmal wirklich viel aus der Google Zukunftswerkstatt mitnehmen (und damit sind nicht nur die leckeren Power-Riegel gemeint ;). 

Mit erweiterten Wissen rund um die wichtigsten Richtlinien und neuesten Trends sind wir sicherlich nicht das letzte Mal hier gewesen und freuen uns schon darauf, wenn es wieder heißt: „Servus München, hallo Google!“.

Zukunftswerkstatt
Beitrag teilen

nach oben
Du verwendest einen stark veralteten Browser. Bitte aktualisiere deinen Browser für eine optimale Nutzererfahrung.
Bitte aktiviere JavaScript für eine optimale Nutzererfahrung.